Besuch uns bei Facebook ›››

Fiege KinoOpenAir

Innenhof der Privatbrauerei Moritz Fiege (nahe Hauptbahnhof)
Moritz-Fiege-Straße 1
44787 Bochum

Lageplan (GoogleMaps) ›››

Der Einlass erfolgt in der Regel ab 20 Uhr. Der Film beginnt mit Sonnenuntergang.

 

fiegepils.de ›››

cooltour.com ›››

openairkino.de ›››

 

Vorhang auf zur 18. Spielzeit!

Fieg Kino LoungeGerade planen wir das Kinoprogramm für die 18. Auflage der Fiege Kino Lounge es wird jetzt schon ist klar, dass es wieder ein Super-Kinosommer auf dem Brauhof der Brauerei Fiege in Bochum geben wird. Neben Gassenhauern und Schätzchen aus der Welt des Kinos, gibt es zwischen dem 21. Juli und 28. August wieder eine Menge Rahmenprogramm auf dem Brauhof der Privatbrauerei MORITZ FIEGE. Und geraucht werden darf auch! Die erste Wahl für gepeinigte Opfer des Nichtrauchergesetzes in der Gastronomie.

Das ganze auch 2016 VOLLDIGITAL und in der gewohnten – wenn nicht besseren Qualität.
Es hat sich wegen des Wegfalls der klassischen Zelluloid Filme ausgerappelt und geklappert und gewackelt. Die digitale Projektion bietet eine Menge Vorteile, wenn sie doch trotzdem ein Verlust für die gute alte Handarbeit und Technik ist.

Sich einfach in die Tonne kloppen oder auf einem der Sitzsäcke fläzen konnten sich die Besucher der Fiege Kino Lounge schon in den letzten beiden Jahren. Auch dieses Jahr gibt es weder die Kuschelecke für Freiluftkino-Fans mit den umgebauten Tonnen des USB -100 Liegestühle und zehn XXL-Sitzsäcke laden zum entspannten Filmgenuss ein. Zusammen mit den altbewährten Open-Air-Kino-Stühlen passen pro Vorführung bis zu 800 Personen auf den Brauhof Platz.

Und damit an einem Abend auf dem Brauhof keine Langeweile aufkommt, ist auch für kulturelle Unterhaltung gesorgt. Regelmäßig werden Künstler und Bands aus der Region für interessantes und unterhaltsames Rahmenprogramm unter dem Titel „WarmUp Kunst“ sorgen, bis der Film bei Einbruch der Dunkelheit beginnt

Gastronomie – alles aus einer Hand

Auch der Gastronomiebereich präsentiert sich in erfahrener Form. Hier findet der Filmfan Erfrischungsgetränke, Kaffee und das original Kinomenü aus Popcorn, Nachos, Hotdogs usw. im großen Gastro-Zelt auf dem Platz. Wer die Nähe zur Theke sucht, kann sich auf Barhockern am Stehtisch den Film ansehen und zwischen allen zehn Fiege Biersorten wählen.

Tickets

Der Preis beträgt für jede Vorstellung 8 Euro, bei Topfilmen 9 Euro. Außerdem informiert die telefonische Hotline des Veranstalters Cooltour über das Programm und nimmt unter 0234-588 38 38 Ticketwünsche entgegen.

Weiter können Karten im Vorverkauf bei der Geschäftsstelle von Bochum-Marketing, Huestraße, oder donnerstags und freitags von 11 bis 18 Uhr im Fiege-Fanshop auf dem Brauhof der Privatbrauerei Moritz Fiege erworben werden. Die Abendkasse hat täglich geöffnet.

Weitere Infos

Bestuhlt wird der Brauhof für maximal 800 Besuchern, um für beste Sicht auf die mit 14 x 9 Metern größte Kinoleinwand Bochums zu garantieren. Ein neuer digitaler Spezialprojektor sorgt für echten Sehgenuss. An weniger heißen Tagen wird geraten, warme Kleidung, gegebenenfalls Decken und Sitzkissen mitzubringen.

Einlass ist jeweils ab 20 Uhr. Die Filme starten jeweils bei Einbruch der Dunkelheit.